Medien, Politik

VfGH Beschwerde: ORF darf Social Media nur schwarz-weiß machen

  Update (inkl. Antrag als PDF): Social Media zählt zum öffentlich-rechtlichen Kernauftrag des ORF   Muss der ORF jetzt wieder in schwarz-weiß senden, um die privaten Mitbewerber nicht zu behindern? Die Social-Media-Sperre ist nicht zeitgemäß und behindert nicht nur den Sender, sondern auch den Empfänger massiv in seinen kommunikativen Möglichkeiten. Wir haben eine Verfassungsbeschwerde eingebracht. Text: Wolfgang Renzl (Anwalt) […]

Weiterlesen
Laizität, Medien

Gottes Werk und unser Beitrag – Kirchenfinanzierung in Österreich

    Am 10. September erscheint im Czernin Verlag das Buch Gottes Werk und unser Beitrag. Kirchenfinanzierung in Österreich von Carsten Frerk und Christoph Baumgarten. „Gottes Werk und unser Beitrag“ ist das erste Kompendium, das sich der Kirchenfinanzierung in Österreich systematisch widmet. Die beiden Autoren, ausgewiesene Spezialisten zum Thema, haben Informationen zusammengetragen und gebündelt. Zeitgleich […]

Weiterlesen
Medien, Religion

Die ganze Woche – Gastkommentar zur Kreuzdebatte

Die ganze Woche hat mich in der Kreuzdebatte um einen Gastkommentar gebeten. Auf 1,100 Zeichen erübrigt sich eine ausführliche Ausbreitung der Argumente. So ist es als Standpunkt für ein Publikum zu verstehen, das auf expliziten Wunsch des Mediums, mit möglichst wenig Fremdwörtern konfrontiert werden soll. Josef Pühringer vertritt die Gegenmeinung und Lidl hat sich mit […]

Weiterlesen