| Laizität

Newsletter „Ohne Bekenntnis“

Eine publizistische Begleiterscheinung zum Verhältnis von Staat und Religion per E-Mail.

Schon seit langem gibt es die Möglichkeit, sich hier auf meinem Blog für einen Newsletter von mir zu registrieren. Davon haben tatsächlich ein paar Menschen Gebrauch gemacht. Alleine, sie haben nie etwas über diesen Weg zu lesen bekommen. Das ändert sich sich jetzt.

Was darf man sich von mir erwarten

Der Titel des Newsletters „Ohne Bekenntnis“ ist als Zielvorgabe zu verstehen. Die Trennung von Staat und Religion ist ein Prozess, der noch lange nicht abgeschlossen sein wird. Das Ziel dieses Vorgangs heißt Laizität und bewegt mich als Thema schon viele Jahre politisch.
Ich werde die Verpartnerung von Republik und Religion publizistisch begleiten und immer dann, wenn ich die Zeit finde, Fehlentwicklungen und hoffentlich auch positive Änderungen kommentieren.

Hier kannst du dich anmelden: newsletter.ohnebekenntn.is