Ohne Bekenntnis

Ohne Bekenntnis – Wie mit Religion Politik gemacht wird
erscheint am 12. Februar 2019 im Residenz Verlag.

Der Staat darf keine Wertung zwischen Religion und Nicht-­Religion treffen. Im Verdrängungswett­bewerb um kulturel­le Deutungshoheit darf er sich weder mit einer bestimmten Religion identifizieren noch mit Religion an sich.

Verlagsvorschau:

Hier vorbestellen:

Materialien