| NEOS OTS | neos

OTS: Weltraumsprecher Alm gratuliert New Horizons

Alm: „Österreich verfolgt gespannt den Höhepunkt der Nasa-Mission“ New Horizons fügt dem Bild unseres Sonnensystems heute eines der letzen großen fehlenden Puzzelstücke hinzu. „Wir alle sind gespannt auf die schärfsten Bilder, die es von Pluto und seinen Monden je gegeben hat“, freut sich Alm über einen weiteren Höhepunkt des Raumfahrtjahres. Nach der Philae-Landung am 12.November […]

Alm: „Österreich verfolgt gespannt den Höhepunkt der Nasa-Mission“

New Horizons fügt dem Bild unseres Sonnensystems heute eines der letzen großen fehlenden Puzzelstücke hinzu. „Wir alle sind gespannt auf die schärfsten Bilder, die es von Pluto und seinen Monden je gegeben hat“, freut sich Alm über einen weiteren Höhepunkt des Raumfahrtjahres.
Nach der Philae-Landung am 12.November 2014 sieht Alm im heutigen Vorbeiflug der Sonde New Horizons einen weitern großen Erfolg der Raumfahrt in nur wenigen Monaten.

„Nach Rosetta und Philae zeigt uns nun auch New Horizons, dass jederzeit die richtige Zeit ist, um sich große Ziele zu setzen. Die Wirtschaftskrisen der letzten Jahre lassen sich nicht mit Zaudern, sondern nur mit mutigen Innovationen überwinden. Heute profitieren wir von den jeweils vor einer Dekade gestarteten Missionen der ESA und der NASA. Sie liefern großartige Informationen, aber vor allem sind sie ein Symbol für den Wert von Vision und Forschungsdrang. Wir sollten uns den Geist dieser Missionen zum Vorbild für die kommende Jahre nehmen. Aus österreichischer, europäischer und globaler Perspektive liegt unsere Zukunft in Fortschritt und Innovation,“ appelliert Alm.

Rückfragehinweis:
Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9091
presse@neos.eu
http://neos.eu