Politik, Popkultur

Mein Ausschussvorsitz ohne Leihkunst

Irgendwann im Frühjahr 2016 wurde ich zum Vorsitzenden des Kulturausschusses im österreichischen Parlament gewählt. Diese Funktion hatte ich bis zu meinem Ausscheiden aus dem Parlament Ende März 2017 inne. In dieser Zeit nahmen in den Ausschüssen zwei Kulturminister neben mir Platz – zunächst Josef Ostermayer, später dann Thomas Drozda.

Weiterlesen
Laizität, Politik, Religion

Das Bayern-Kreuz

Der Staat darf sich nicht mit Religion identifizieren. Das hindert die Bayern aber nicht, sich dem Mainstream der Säkularisierung zu entziehen und einen Fuß hinter die Startlinie der Aufklärung zu setzen.

Weiterlesen
Laizität, Religion

Woran wir glauben

Glauben hat zwei Bedeutungen. Es kann gemeint sein: Glaube im religiösen Sinn und die Überzeugung von einem Modell, das die diesseitige Wirklichkeit beschreibt.

Transkript des Vortrags bei der Waldviertelakademie am 10. April 2018

Weiterlesen